Teilnahmevoraussetzungen

Bei Ihrer Anmeldung zu den Trainings vereinbaren Sie mit uns im Auftrag des BMWi,

dass Sie im Rahmen des Trainings mit Unterstützung des DiWis-Teams mindestens eine Wissenswerkstatt-Reihe (3 eintägige Veranstaltungen) durchführen,

dass Sie sich dem Prinzip der lösungsneutralen Begleitung der Unternehmen verpflichten (d.h. Berater, die ein ganz bestimmtes Produkt verkaufen wollen, können nicht am Training teilnehmen),

dass Sie sich zu einer kooperativen Zusammenarbeit mit dem DiWis-Team verpflichten.


Kosten
:
Der größte Teil der Kosten wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gefördert. Ihr Eigenanteil liegt bei 300 €. Kosten für Ihre Unterbringung kommen dazu, wenn Sie diese in Anspruch nehmen.